Selbstverwirklichung – Was bedeutet das eigentlich?

0 Comment
Da ich in meinem letzten Artikel erklärt habe, welcher Teufelskreis im Zusammenhang mit der Selbstverwirklichung steht und wie man ihn vermeiden kann, möchte ich in diesem Artikel noch einmal genauer darauf eingehen, was Selbstverwirklichung überhaupt bedeutet. Ich glaube nämlich, dass dieser Begriff häufig fehlinterpretiert wird und viel zu eng gesehen wird.

Selbstverwirklichung – Was bedeutet das eigentlich?

Mit dem Begriff Selbstverwirklichung assoziieren die meisten Menschen wahrscheinlich die Gründung eines eigenen Unternehmens, die Aufgabe eines geregelten Lebens mit Haus und Job, um die Welt zu bereisen oder die totale Hingabe des eigenen Lebens für die Künste. Es gäbe noch einige andere Beispiele, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind Extrem!

Je außergewöhnlicher, desto besser?

Es macht den Anschein, als wäre Selbstverwirklichung nur etwas für die ganz krassen Typen mit großen Ambitionen, für die die komplett gegen den Strom schwimmen und unaufhaltsam ihre Träume abseits der „normalen“ Gesellschaft verwirklichen und hohe Risiken in Kauf nehmen. Aber das stimmt so nicht!

Klar können auch oben genannte Lebenskonzepte das Ergebnis von Selbstverwirklichung sein, aber es geht eben nicht um die Extreme, sondern eigentlich um etwas ganz einfaches:

Selbstverwirklichung bedeutet nach seinen ganz eigenen und individuellen Bedürfnissen und Wünschen zu leben.

Dabei gibt es kein richtig oder falsch, kein Müssen und keine äußerlich festgelegten Regeln. Hierbei geht es nur um dich und darum, was DU dir für ein Leben wünschst.

Selbstverwirklichung kennt kein richtig oder falsch

Was willst du? Was wünschst du dir? Stell dir mal diese Fragen und dann beantworte sie aus deinem Inneren. Achte dabei darauf, dass du nicht einem Lebenskonzept hinterher geierst, nur weil jemand anderes es dir ganz prächtig verkauft. Natürlich kannst du dir immer Inspirationen von anderen Menschen holen, aber letztendlich geht es um dein eigenes Inneres und nicht darum, was du im außen siehst und beobachtest.

Nichts ist ausgeschlossen!

Dabei ist nichts unmöglich. Wenn du feststellst, dass du ein glatt geregeltes Leben mit „9 to 5“ Job im Büro, einem eigenen Haus, Hund und Familie führen willst und dir suspekt ist, warum andere Menschen heimatlos durch die Weltgeschichte irren ist das vollkommen okay. Solange du es wirklich von Herzen willst!

Wenn es dich nach mehr Abwechslung und Abenteuer verzehrt und du unbedingt so viel wie möglich von der Welt sehen willst und deshalb gerne auf eine stabile Basis verzichtest, um jeden Monat an einem anderen Ort mit anderen Menschen zusammen zu leben, ist auch das völlig in Ordnung.

Nicht nur Schwarz oder Weiß

Wichtig ist auch, dass du dich niemals auf ein bestimmtes Lebenskonzept festlegen musst, denn wir alle verändern uns immer wieder und lernen mit jeder Station in unserem Leben dazu. Da ist es nur logisch, dass sich auch ab und an unsere Bedürfnisse verändern können.

Am Anfang deiner Reise in dein selbstbestimmtes und freies Leben wirst du vielleicht noch von einem Extrem ins andere pendeln, oder ganz viele verschiedene Sachen ausprobieren. Aber mit der Zeit wirst du genau merken, welche Richtung sich für dich am besten anfühlt und in diese Richtung wird es unaufhaltsam weiter gehen.

Geh los und finde deinen eigenen Weg - daseinealles.de - Motivation - Quote - Spruch

Es gibt nur eine Bedingung bei der Selbstverwirklichung

Bei der ganzen Sache gibt es wirklich nur eine wichtige Bedingung:

Wenn du etwas tust, tu es von ganzem Herzen!

Es gibt überall Menschen, die ein Leben führen, was gar nicht ihren Bedürfnissen entspricht. Das kann jemand mit Vollzeitjob und lokaler Bindung sein, der sich nach viel mehr Freiheit und Abenteuer sehnt, aber auch genauso gut jemand der die ganze Welt bereist, sich aber eigentlich mehr als alles andere wünscht endlich irgendwo anzukommen. Es gibt da wirklich nicht den einen richtigen Weg oder die eine perfekte Lösung, die dir irgendjemand präsentieren oder verkaufen kann.

Es gibt so viele Möglichkeiten der Selbstverwirklichung, wie es Menschen gibt!

Jeder Mensch ist nämlich einzigartig und ebenso einzigartig sind die eigenen Bedürfnisse und Wünsche, die es zu befriedigen und verwirklichen gilt. Also besinne dich auf dich selbst, lerne dich kennen, horche in dein Inneres, sammle Inspirationen und dann leg los und lebe dein Leben nach deinen eigenen Vorstellungen. Geh deinen Weg, denn außer dir kann es kein anderer für dich tun!


Hat dir der Artikel gefallen? Merke ihn dir auf Pinterest! 🙂

selbstverwirklichung-bedeutung


Wie stehst du zu dem Begriff „Selbstverwirklichung“? Was hast du dir bisher darunter vorgestellt und warum?

Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen! 🙂

Alles Liebe,

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn!
0 Kommentare

    Jetzt kommentieren